Prof. Dr. med. Werner Kern

Prof. Dr. Werner Kern

Prof. Dr. med. Werner Kern studierte von 1981 bis 1987 Humanmedizin an der Universität Ulm, 2005 wurde ihm der Titel des außerplanmäßigen Professors verliehen. Prof. Dr. Kern war als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitätskliniken Ulm und Lübeck aktiv. In Lübeck wurde er Bereichsleiter der Abteilung Endokrinologie und Diabetologie. Inzwischen ist er Ärztlicher Leiter des Medizinischen Versorgungszentrums Endokrinologikum Ulm. Darüber hinaus ist er Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie, der Deutschen Diabetes Gesellschaft und der Deutsche Hochdruckliga.

Kurse:
Kardiovaskuläre Risikoreduktion mit modernen Antidiabetika – neue ADA/EASD-Konsensusempfehlungen