Univ.-Prof. Dr. med. Eike Sebastian Debus

Univ.-Prof. Dr. Eike Sebastian Debus

Univ.-Prof. Dr. med. Eike Sebastian Debus, FEBVS, FEBS, ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Gefäßmedizin im Universitären Herzzentrum (UHZ) und Ordinarius für Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE).
Prof. Debus ist Facharzt für Gefäßchirurgie, Viszeralchirurgie und Allgemeinchirurgie ist Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG), deren Präsident er 2013/2014 war. Seit 2015 ist er Generalsekretär der European Society for Vascular Surgery.
Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der vaskulären Versorgungsforschung, Therapie von Erkrankungen der Aorta und der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit sowie die Wundheilung.