Prof. Dr. med. Philipp Müther

Prof. Dr. Philipp S. Müther

Prof. Dr. Philipp S. Müther hat in den letzten zehn Jahren umfängliche Forschungsarbeiten zur Pharmakokinetik der VEGF-Hemmer durchgeführt. Weitere Forschungsschwerpunkte liegen in der Versorgungsforschung zur neovaskulären AMD mit Untersuchungen zur individualisierten Therapie, zur Patienten-Adhärenz und zu Prognosefaktoren. Prof. Müther arbeitet als Netzhaut- und Glaskörperchirurg und Geschäftsführer des MVZ OculAix Augenheilkunde Aachen GmbH.